Fortbildungen anderer Anbieter

Die Klimakönner – Waldpädagogische Fortbildung für Fachkräfte in Kitas und Grundschulen


In der Bildungswerkstatt wird Erzieherinnen, Erziehern sowie Lehrkräften und waldpädagogisch Interessierten das nötige Handwerkszeug zum Klimakönner vermittelt. Das praxisnahe Fortbildungsangebot beinhaltet fachliche und didaktische Anregungen um Kindern anschaulich die Zusammenhänge von Wald und Klima zu vermitteln. Somit deckt die Weiterbildung ein aktuelles Themenfeld ab und kommt einer wichtigen gesellschaftlichen Aufgabe nach – der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE). Das Projekt "Die Klimakönner – Bildungswerkstatt Wald und Klima" der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) ist durch den Waldklimafonds gefördert.

Gemeinsam probieren die Teilnehmenden bewährte Praxisbeispiele aus und können so ihre didaktisch-methodische Kompetenz und ihren Erfahrungsschatz erweitern. Darauf aufbauend entwickeln sie in Lerngruppen im Seminar ein individuelles Wald- und Klimaprojekt. Während der Fortbildung erhalten die Teilnehmenden anschauliche Unterlagen zu Wald und Klima sowie zur pädagogischen Arbeit als Klimakönner. Um die Vernetzung zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vor Ort zu stärken, sind bei jeder Bildungswerkstatt regionale Referentinnen und Referenten eingebunden.

Termine

8. bis 9. Juni 2016, FBZ Königsbronn (AA)
16. bis 17. Juni 2016, Waldschule Wunderfitz (SIG)
20. bis 21. Oktober 2016, Infozentrum Kaltenbronn (RA)
27. bis 28. Oktober 2016, Kolbhütte bei Steißlingen (KN)

Die Kosten für die Verpflegung vor Ort belaufen sich für SDW-Mitglieder auf 20 Euro, für Nichtmitglieder auf 40 Euro. Anmelden können Sie sich über den Anmeldebogen oder per Mail (info@sdw-bw.de) mit den geforderten Informationen. Bei weiteren Fragen zur Bildungswerkstatt wenden Sie sich bitte an Michael Seefeld, 0711 674 12 14, michael.seefeld@rpt.bwl.de.

Weitere Informationen sowie das Fortbildungsprogramm erhalten Sie hier oder unter www.sdw-bw.de/klimakoenner.

Fußleiste