Berufliche Schulen

Berufsfachschulen zum Erwerb eines Berufsabschlusses


Einige Berufsfachschulen (BFS) bieten – zum Teil in Kooperation mit einer ausbildenden Einrichtung – schulische Berufsausbildungen an.

Interessenten können zwischen den beiden folgenden Ausbildungsbereichen wählen. Kaufmännische Berufsfachschulen führen nicht zu einem anerkannten Berufsabschluss.

Hauswirtschaftlich-sozialpädagogischer oder pflegerischer Bereich

Gewerblicher Bereich




Nähere Informationen zu Berufsfachschulen erhalten Sie auch auf folgenden Seiten:

KURSNET – Die Datenbank zur Aus- und Weiterbildung
Es empfiehlt sich die "Freie Suche" über "Berufsausbildung/Umschulung (schulisch)".

Planet-Beruf - regional (Bundesagentur für Arbeit)
Ortsnahe Informationen zu weiterführenden Schulen und Bildungsgängen.

Die Anmeldung an der Schule müssen Sie selbst (bzw. eine erziehungsberechtigte Person) vornehmen. Je nach Schule erhalten Sie die Anmeldeformulare (inkl. der konkreten Aufnahmevoraussetzungen) vor Ort oder sie werden auf den Internetseiten der jeweiligen anbietenden Schule zum Download bereitgestellt.
Beachten Sie bitte, dass die Bewerbung in der Regel bis zum 28. Februar erfolgen muss.

Fußleiste