Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Hören


Das sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Hören bietet Bildungs-, Beratungs- und Unterstützungsangebote für Kinder und Jugendliche mit einer Hörschädigung an, damit sie die allgemeinen Schulabschlüsse des Landes Baden-Württemberg erwerben können.

Das Beratungsangebot beginnt mit der Frühförderung im Elternhaus. Sie unterstützt und berät im Rahmen des Sonderpädagogischen Dienstes Schülerinnen und Schüler mit einer Hörschädigung in allgemeinen Schulen, deren Familien und Lehrkräfte. Vergleichbar gilt das für Schülerinnen und Schüler mit einem festgestellten Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot im Sinne dieses Förderschwerpunkts, die sich für ein inklusives Bildungsangebot an der allgemeinen Schule entschieden haben.

Gleichzeitig ist das sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Hören ein Lernort für Schülerinnen und Schüler mit einer Hörschädigung, die sich für diese Schule entschieden haben. Diese Schule bietet differenzierte Bildungsmöglichkeiten mit dem Ziel der Grundschule, der Hauptschule, der Werkrealschule, der Realschule und des Gymnasiums sowie dem Ziel der sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren mit Förderschwerpunkt Lernen bzw. geistige Entwicklung.

Aufgrund weiter Fahrwege sind für Schülerinnen und Schüler, die sich für ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Schwerpunkt Hören entschieden haben, sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren mit Internat eingerichtet. Darüber hinaus gibt es berufsbildende Schulen und ein Berufsbildungswerk für Hörgeschädigte.

Grundlage sonderpädagogischen Arbeitens ist die - unter besonderer Berücksichtigung der Pädagogischen Audiologie - individuelle Lern- und Entwicklungsbegleitung (ILEB) im Unterricht. Durch den Aufbau und die Weiterentwicklung der individuellen Kommunikationsfähigkeit, die auch die Gebärdensprache sowie die Förderung einer Akzeptanz der eigenen Behinderung berücksichtigt, unterstützt das sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum die umfängliche Aktivität und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Weiterführender Link

Bildungsplan Förderschwerpunkt Hören​

Fußleiste