Schulartübergreifend

Modellversuch zum Programm „Lesen macht stark“, „Mathe macht stark“


Projektinformationen

Baden-Württemberg startet ab dem kommenden Schuljahr 2018/2019 einen Modellversuch zum Programm „Lesen macht stark“ (LMS), „Mathe macht stark“ (MMS) an Haupt-/Werkrealschulen, Realschulen und Gemeinschaftsschulen, beginnend in der fünften Klassenstufe und hochwachsend bis in die siebente Klassenstufe zum Schuljahr 2020/2021. Das Programm zielt darauf ab, Schülerinnen und Schüler durch eine passgenaue Unterstützung in den Bereichen Deutsch – Lesen und Mathematik im jeweiligen Fachunterricht gezielt zu stärken. Da der Modellversuch leistungsbreit angelegt ist, erfolgt eine Förderung im Klassenverband.

Das Programm wurde in Schleswig-Holstein vom Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) in Zusammenarbeit mit weiteren Beteiligten und dem Cornelsen Verlag GmbH, Berlin, entwickelt. Die Ergebnisse von wissenschaftlichen Evaluationen durch die Christian-Albrechts-Universität Kiel und das Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik Kiel belegen den Erfolg des Projektes in Schleswig-Holstein.

Der Modellversuch zu „Lesen macht stark“, „Mathe macht stark“ (LMS, MMS) wird in Baden-Württemberg durch eine Projektgruppe unter Federführung des Referates 52 am Kultusministerium (Referat Pädagogische Grundsatzangelegenheiten, Qualitätsmanagement) gesteuert.

Der Modellversuch wird durch ein wissenschaftliches Konsortium evaluiert, die Ergebnisse sollen eindeutige Aussagen zur Wirksamkeit des Programms unter den Rahmenbedingungen in Baden-Württemberg erbringen.

Für die Umsetzung werden Fördermaterialien eingesetzt, die vom IQSH zusammen mit dem Cornelsen Verlag entwickelt wurden:

  • Die Schülerinnen und Schüler erhalten für LMS Lesemappen, die eine individualisierte und differenzierte Entwicklung ihrer Lesekompetenz ermöglichen.
  • Für die Lehrerinnen und Lehrer steht für LMS ein Materialordner mit themenorientierten Lesetexten und Anregungen zur Förderung der Lesekompetenz zur Verfügung.
  • Für MMS erhält jede Schülerin und jeder Schüler einen Schülerordner, der eine Dokumentation individueller Lernfortschritte sowie Aufgaben zu mathematischen Themengebieten umfasst.
  • Für MMS erhält jede Lehrkraft einen Lehrerordner, der zu jedem Kapitel Kommentierungen, die Lösungen der Arbeitsblätter und einen Abschlusstest enthält, sowie begleitende Hefte als Kopiervorlagen.
  • Für Schulleiterinnen und Schulleitern bietet der Projektmanagementordner Impulse.

Die Kosten für alle Angebote im Rahmen des Modellversuchs werden vom Land Baden-Württemberg getragen.

Lehrkräfte und Unterricht

Die Förderung durch „Lesen macht stark“ bzw. „Mathe macht stark“ findet im Fachunterricht integrativ statt.

Die teilnehmenden Klassen werden zu Beginn und am Ende der Schuljahre 2018/2019, 2019/2020 und 2020/2021 sowohl im Förderbereich als auch im nicht durch den Modellversuch geförderten Bereich (Deutsch oder Mathematik) getestet – die Testung findet also sowohl im Lesen als auch in Mathematik statt. Die teilnehmenden Lehrkräfte der Klassen in Deutsch oder Mathematik führen die zur Verfügung gestellten Tests durch, bewerten die Schülerleistungen und übermitteln die Ergebnisse datenschutzkonform an eine zentrale Datenbank für die wissenschaftliche Analyse.

Fortbildungen, Veranstaltungen

Die Lehrkräfte erhalten in „Lesen macht stark“ bzw. „Mathe macht stark“ eine direkte Qualifizierung durch das IQSH. Die Qualifizierung findet auf der Kick-Off-Veranstaltung sowie an zwei zweitägigen zentralen Veranstaltungen voraussichtlich Ende September 2018 sowie im Januar 2019 statt. Die Lehrkräfte können sich überdies in drei geplanten regionalen Qualitätsforen untereinander, mit dem IQSH und den Fachberatern Schulentwicklung austauschen (siehe nachfolgende Tabelle). Ein laufender Austausch ist überdies über Moodle-Chat bzw. Videoformate geplant.

 

Datum

Veranstaltung

Adressaten

Thema

25. Juni 2018

Einführungsveranstaltung
Kultusministerium

- Projektgruppe
- Fachberater 
  Schulentwicklung
 

- Vorstellen des Konzepts von LMS, MMS
- Fachbezogene Erläuterungen,
  Materialbesprechung
- Besprechung Kick-Off

3. Juli 2018

Kick-Off
Hedwig-Dohm-Schule, Stuttgart

- Lehrkräfte
- Schulleitungen
- Fachberater
  Schulentwicklung
 

- Grußwort von Frau Ministerin
  Dr. Eisenmann
- Grußwort von Herrn Dr. Riecke-Baulecke
- Vorstellen des Konzepts LMS, MMS
- Einführung für Schulleitungen
- Qualifizierung für Lehrkräfte (Modul 1)

Ende 09/2018

2 Tage
Akademie Bad Wildbad

Lehrkräfte

- Qualifizierung der Lehrkräfte
  (Module 2+3)
- Austausch zwischen den Lehrkräften
- Regionale Netzwerkbildung
- Informationen über den Moodle- 
  Kursraum/Austauschforum

10/2018

Erste von drei regionalen Qualitätsforen (in jedem Regierungspräsidium)

Lehrkräfte 

- Erfahrungsaustausch/didaktische
  Diskussion zu Fachthemen
- Online-Konferenz mit dem IQSH

01/2019

2 Tage
Akademie Bad Wildbad

Lehrkräfte

- Qualifizierung der Lehrkräfte
  (Module 4 - 6)
- Austausch zwischen den Lehrkräften

02/2019

Zweite von drei regionalen Qualitätsforen (in jedem Regierungspräsidium)

Lehrkräfte 

- Erfahrungsaustausch/didaktische
  Diskussion zu Fachthemen
- Online-Konferenz mit dem IQSH

04/2019

Zweite von drei regionalen Qualitätsforen (in jedem Regierungspräsidium)

Lehrkräfte 

- Erfahrungsaustausch/didaktische
  Diskussion zu Fachthemen
- Online-Konferenz mit dem IQSH

 

Ende 2. Halbjahr des Schuljahres 2018/2019 

Zentrale Abschlussveranstaltung
Stuttgart
 

- Lehrkräfte
- Schulleitungen
- Fachberater
  Schulentwicklung
 

- Erfahrungsaustausch, Reflexion
- Vorbereitung für das kommende
  Schuljahr - durch IQSH

 

Flexibel, fortlaufend ab Schuljahr 2018/2019 

Moodle-chat, Telefonat, Videoformate 

- Lehrkräfte
- Fachberater
  Schulentwicklung
 

- Regelmäßiger Austausch
- Klären von Fragen auch mit IQSH

 

Schulberatung

Die Beratung der Schulleitungen im Bereich des Projektmanagements stellt einen wichtigen Faktor für das Gelingen des Modellversuchs dar. Diese Aufgabe werden Fachberater Schulentwicklung (FBS) übernehmen und regelmäßig den Schulen beratend und unterstützend zur Seite stehen.

Weiterführende Links

https://nzl.lernnetz.de/index.php/lesen-macht-stark.html

https://nzl.lernnetz.de/index.php/mathe-macht-stark.html

 


 

Fußleiste