Informationen für Lehrkräfte

Mobbing von Lehrkräften im Internet

Foto:dpa


Cyber-Mobbing gegen Lehrkräfte – unter diesem noch relativ neuartigen Begriff werden unterschiedliche Aktivitäten zusammengefasst, mit denen Schülerinnen und Schüler ihre Lehrkräfte im Internet zielgerichtet verunglimpfen, bloßstellen oder in zum Teil höchst entwürdigender Weise in Szene setzen.

Die Handreichung "Handlungsmöglichkeiten bei Mobbing zum Nachteil von Lehrkräften im Internet" informiert über Möglichkeiten der Prävention im schulischen Bereich sowie über die rechtlichen Rahmenbedingungen von Cyber-Mobbing und zeigt Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit Mobbing von Lehrkräften im Internet auf.

Handreichung Mobbing von Lehrkräften im Internet

Fußleiste