Europa in der Schule

Schülerwettbewerb „Nachhaltige Vier Motoren für Europa“


Einreichungsfrist: 31. Mai 2018

Der Schülerwettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 aller allgemein bildenden und beruflichen Schulen aus den Regionen Auvergne-Rhône-Alpes, Lombardei, Katalonien und Baden-Württemberg.

Bezahlbare und saubere Energie (Ziel 7), nachhaltige Städte und Gemeinden (Ziel 11), verantwortungsvoller Konsum und Produktion (Ziel 12), Klimaschutz (Ziel 13) – dies sind nur einige der Herausforderungen einer sich schnell wandelnden Lebens- und Umwelt! Schülerinnen und Schüler aus den vier Regionen haben die Gelegenheit im Rahmen des Wettbewerbs gemeinsam aktiv zu werden und zu der Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft, eines nachhaltigen Lebensraums beziehungsweise eines nachhaltigen Lernorts in ihren Regionen beizutragen.

Sie tauschen sich zu nachhaltigem Handeln aus und entwickeln gemeinsam Ideen zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele 7, 11, 12 und 13 in ihren Gemeinden, Schulen und Regionen.

Jetzt anmelden und den Aktionsplan sowie die Dokumentation des Austauschs und der ersten realisierten Umsetzungsschritte bis zum 31. Mai 2018 einreichen.

Fußleiste