17. Jugendkunstpreis Baden-Württemberg

17.10.2014

17. Jugendkunstpreis Baden-Württemberg

Staatssekretärin Marion v. Wartenberg: „Viele junge Menschen haben große künstlerische Begabungen. Mit dem Jugendkunstpreis Baden-Württemberg wollen wir diese Talente entdecken und fördern.“

16 junge Künstlerinnen und Künstler wurden heute (17. Oktober) im Kunstzentrum Karlskaserne in Ludwigsburg mit dem Jugendkunstpreis Baden-Württemberg 2014 ausgezeichnet.

„Viele junge Menschen haben große künstlerische Begabungen. Mit dem Jugendkunstpreis Baden-Württemberg wollen wir diese Talente entdecken und fördern“, sagte Staatssekretärin Marion v. Wartenberg. Neben den prämierten Arbeiten wurden 40 weitere herausragende Werke in einer zeitgleich eröffneten Ausstellung gewürdigt. Insgesamt sind 488 Beiträge zum Wettbewerbsthema "Irritation“ eingereicht worden.

"Bei der ästhetischen Erziehung und der künstlerischen Bildung gehen der Kunstunterricht an den Schulen und an den Jugendkunstschulen in Baden-Württemberg Hand in Hand", betonte die Staatssekretärin. Dies zeige sich unter anderem darin, dass der Jugendkunstpreis Baden-Württemberg gemeinsam ausgerichtet wird. Monika Fahrenkamp, Vorsitzende des Landesverbands der Kunstschulen, erklärt zur Bedeutung des Wettbewerbs: „Die Werke sind wertvolle Geschenke für uns, denn sie geben uns Einblicke in die Ideen- und Gefühlswelt der jungen Künstler. Zudem sind sie Seismographen unserer Zeit“.

Der Jugendkunstpreis richtet sich als Talentwettbewerb an den künstlerischen Nachwuchs im Alter zwischen 15 und 21 Jahren. Er wurde in diesem Jahr zum 17. Mal ausgetragen. 8 Preisträger dürfen in den Herbstferien zu einer künstlerischen Studienreise nach Istanbul aufbrechen. 8 weitere Preisträger sind eingeladen zu einem künstlerischen Workshop an der Landesakademie für Schulkunst, Schul- und Amateurtheater in Bad Rotenfels.

Mit der Verleihung des 17. Jugendkunstpreises erfolgt auch die Ausschreibung des 18. Jugendkunstpreises für das Jahr 2015. Das Thema des 18. Jugendkunstpreises lautet "Kostbarkeiten - Menschen. Dinge. Lebenswelten. Gefühle. Erlebnisse. Erinnerungen. Zustände. Visionen. Träume". Meldeschluss ist der 1. April 2015. Weitere Informationen und Ausschreibung unter www.jugendkunstpreis-bw.de.

Zu sehen ist die Ausstellung zum aktuellen Jugendkunstpreis vom 18. Oktober bis 30. November 2014 im Kunstzentrum Karlskaserne in Ludwigsburg. Weitere Informationen, etwa zu Öffnungszeiten und zur telefonischen Vereinbarung von Klassenbesuchen, unter www.karlskaserne.de.

Fußleiste