9. bis 10. Oktober 2014, Liederhalle Stuttgart

Internationaler Kongress: "Die Hundert Sprachen der Kinder"

9. bis 10. Oktober 2014, Liederhalle Stuttgart
In unseren Kindertageseinrichtungen und Schulen sind viele Kinder durch eine Zuwanderungsgeschichte geprägt. Sie wachsen häufig mehrsprachig auf. Anmeldeschluss ist der 2. Oktober 2014

Wie können pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte dazu beitragen, dass Mehrsprachigkeit die Bildungschancen der Kinder bereichert? Welche Fragen stellen sich für die Qualitätsentwicklung in den Kindertageseinrichtungen vor dem Hintergrund der neuesten wissenschaftlichen Forschungserkenntnisse? Welche Herausforderungen stellen sich für die Landes- und Kommunalpolitik? Auf diese und weitere Fragen will der Internationale Kongress "Die Hundert Sprachen der Kinder" Antworten finden. Dabei wird die Begleitung und Förderung der Bildungsprozesse der Kinder im Sinne einer Dialog-Kultur besonders in den Blick genommen.

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg lädt zu dem gemeinsam mit der Stadt Stuttgart veranstalteten Kongress ein.

Weitere Informationen und die Anmeldemodalitäten sind unter www.hundert-sprachen.de eingestellt.

Fußleiste