Aktuelle Termine, Workshops und Veranstaltungen

Aktionen, Tipps, Termine

Der Lehrerclub der Stiftung Lesen: Kostenlose Service-Angebote für Ihre Leseförderungsarbeit

Der Lehrerclub der Stiftung Lesen ist ein Netzwerk, das Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Leseförderung und zeitgemäße Angebote zusammenbringt, orientiert an den Interessen und Lebenswelten von Schülerinnen und Schülern, fächerübergreifend und offen für jede Schulart. Mehr


3. hin & weg – Jugendmesse für Auslandsaufenthalte

4. März 2017, Ulm     
Freiwilligendienst, ein Auslandsschuljahr, work & travel, als Azubi oder Au Pair ins Ausland, Sprachreise, Job, Praktikum, internationales Workcamp …
Für mehr Durchblick durch fundierte, persönliche Information und Beratung sorgt die hin & weg Messe in Ulm. Mehr


Fortbildungsangebote des VDI für NwT-Lehrkräfte

Februar bis Mai 2017, Stuttgart
Der VDI – Verein Deutscher Ingenieure will als Sprecher der Ingenieure und Vertreter der Technikwissenschaften mit seinen Fortbildungen einen Beitrag zur technischen Allgemeinbildung in Baden-Württemberg leisten. Mit erprobten Unterrichtseinheiten soll den unterrichtenden Lehrkräften eine Hilfe für den NwT-Unterricht mit Technikschwerpunkt an die Hand gegeben werden. Mehr


Neue Bewerbungsrunde für das Schülerstipendium Talent im Land

Bewerbungszeitraum: 1. Februar 2017 bis 31. März 2017
Anfang Februar startet das Schülerstipendienprogramm Talent im Land in eine neue Runde. Das Programm richtet sich an begabte Schülerinnen und Schüler, die aufgrund ihrer sozialen Herkunft auf ihrem Bildungsweg zum Abitur beziehungsweise zur Fachhochschulreife Hürden zu überwinden haben. Mehr


Massiv Open Online Course (MOOC) zu den Leitperspektiven der Bildungspläne 2016 – Start zum zweiten Durchlauf

Zur Unterstützung aller Lehrkräfte an allgemein bildenden Schulen bei der Umsetzung der Bildungspläne 2016 gab und gibt es umfangreiche Fortbildungsangebote. Die Leitperspektiven werden dabei fachintegrativ thematisiert. Vielfach war von Lehrkräften der Wunsch geäußert worden, auf ein Angebot ausschließlich zum Thema Leitperspektiven zurückgreifen zu können. Mit dem Neustart des Online-Fortbildungsangebots MOOC zu den Leitperspektiven wird diesen Wünschen nun erneut Rechnung getragen. Mehr


Alles Veggie? Ein Workshop zur vegetarischen und veganen Ernährung für Schulklassen ab Klasse 8

9. Januar bis 7. April 2017, Stuttgart
Immer mehr Menschen – so auch viele Jugendliche – entscheiden sich für eine vegetarische oder vegane Ernährungsweise. Darauf reagiert auch die Lebensmittelindustrie. Doch was bedeutet es überhaupt, Vegetarier oder Veganer zu sein und wie lassen sich diese Ernährungsweisen im Alltag umsetzen? Mehr


Kross, peppig, light: Kartoffeln scheibchenweise – Workshop zu Kartoffelerzeugnissen

9. Januar bis 7. April 2017, Stuttgart
Dass Kartoffelchips nicht gerade zu den gesunden Lebensmitteln zählen, ist bekannt. Doch diese Produkte werden, gerade auch von Jugendlichen, gerne gekauft. Kartoffeln, ursprünglich energiearm, werden erst durch die Verarbeitung zu Chips, Pommes frites, Puffern oder Kroketten zu Kalorienbomben. So weisen Chips einen 7- bis 8-mal höheren Energiegehalt als Pellkartoffeln auf. Mehr


Kulturakademie der Stiftung Kinderland – Junge Talente gesucht!

Das Nominierungsverfahren für den achten Jahrgang der Kulturakademie der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg hat begonnen. Bis zum 13. März 2017 können alle weiterführenden Schulen aus Baden-Württemberg junge Talente aus den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Musik und MINT für die Teilnahme an der Kulturakademie vorschlagen. Mehr


Kongress „Wie bringen wir Kinder in Schwung?“

23. bis 25. März 2017, Karlsruhe
Bundesministerin Manuela Schwesig ist Schirmherrin und Olympiasieger Fabian Hambüchen Pate des 7. Karlsruher Kongresses am Karlsruher Institut für Technologie stattfindet. Die Entwicklung von Kindern durch Bewegung fördern. Dieser Thematik widmet sich das dreitägige Kongressprogramm, das in sechs Themenbereichen mit über 150 Seminaren und Workshops ein vielfältiges Programm bietet. Mehr


"Kinder laufen für Kinder"

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann unterstützt die Initiative als Schirmherrin
Unter dem Motto „Kinder in Bewegung bringen, Gutes tun und dabei Spaß haben“ geht die bundesweite Schul- und Spendenaktion „Kinder laufen für Kinder“ der gleichnamigen Initiative im Schuljahr 2016/2017 wieder an den Start. Zentrales Thema für das Schuljahr lautet: Gesundes und ganzheitliches Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen in Deutschland und der Welt. Mehr


Schulaktionstag zum EnBW DTB-Pokal Stuttgart 2017

17. März 2017
Beim EnBW DTB-Pokal vom 17. bis 19. März 2917 versammeln sich die internationalen Turngrößen – Andreas Toba, Fabian Hambüchen, Marcel Nguyen, Andreas Bretschneider, Oleg Verniaiev (Ukraine) oder Sophie Scheder, Elisabeth Seitz und Kim Bui – wieder in der Turnhauptstadt Stuttgart. Mehr


Wintersport in der Schule

E-Learning-Plattform WintersportSCHULE ist seit dem 1. Dezember 2016 online
Pünktlich zum meteorologischen Winteranfang am 1. Dezember gibt es neue Impulse für den Schulsport. Die erste bundesweite Online-Plattform WintersportSCHULE.de liefert umfassende und hilfreiche Informationen zum Thema „Wintersport und Schule“. Mehr


Die Theater- und Spielberatung Baden-Württemberg – Impulse für das Schultheater

Die Theater- und Spielberatung ist ein regional und überregional tätiges theaterpädagogisches Institut mit Sitz in Heidelberg. Ziele liegen sowohl in der aktiven Beratung Theaterinteressierter, der Professionalisierung von Lehrkräften im Bereich Schultheater und der Bereitstellung, beziehungsweise Vermittlung eines Netzwerks für theaterpädagogische Ansätze als kreative Methode in unterschiedlichen Bereichen. Mehr


19. Hochschultage Berufliche Bildung

13. bis 15. März 2017 in Köln​
Im März 2017 finden die 19. Hochschultage Berufliche Bildung mit dem Thema „Respektive – Bilanz und Zukunftsperspektive der Integration durch Bildung, Arbeit und Beruf in der Region“ an der Universität zu Köln statt. Wieder im traditionellen Format über drei Tage streckt sich ein attraktives Programm von 18 Fachtagungen und 15 Workshops. Mehr


Austauschjahr 2017/2018 in Indien

An Indien interessierte Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, sich für ein Austauschjahr 2017/2018 in Indien zu bewerben. Dort leben sie ein Schuljahr lang in einer Gastfamilie, besuchen die Schule vor Ort und lernen so den indischen Alltag kennen. Mehr


VDI Technikwerkstatt („TecStatt“)

Im VDI-Haus in Stuttgart-Vaihingen befindet sich ein ca. 130m² großer Werk- und Experimentierbereich, in dem junge Menschen praktische Erfahrungen mit der Welt der Technik machen können. Hier werden sie an unterschiedlichste Themen und Inhalte herangeführt. Individuelle Erfahrungen sollen ermöglicht und Neugierde geweckt werden. Mehr


SchulKinoWoche 2017

16. bis 22. März 2017
Die SchulKinoWoche (SKW) Baden-Württemberg findet kommendes Jahr zum elften Mal statt. Alle Schulen im Land sind eingeladen, dabei zu sein. In rund 90 Kinos des Landes werden qualitativ hochwertige Spielfilme, Dokumentarfilme, Literaturverfilmungen, Zeichentrick-und Animationsfilme gezeigt. Mehr


Papstwahl 2.0 - Planspiel zum Konstanzer Konzil

27. April bis 1. Mai 2017, Konstanz
Eine Veranstaltung im Rahmen des Konziljubiläums, organisiert von Katholischem Dekanat Konstanz, Evangelischem Dekanat Konstanz, KonSpiel e.V. und Konzilstadt Konstanz.
Konstanz wird erneut zum Ort der Diskussionen, der Dialoge und Konferenzen. Dabei reisen Teilnehmende aus ganz Deutschland und anderen europäischen Ländern in die Konzilstadt, um die Kirche wieder zu einen.  Mehr


Aktionswoche Geodäsie 2017 Baden-Württemberg

14. bis 21. Juli 2017
Wo steht mein Haus? Wie entsteht eine Karte? Warum sind Pläne so genau, dass auf ihrer Grundlage Straßen und Brücken gebaut werden können? Wie finden Fahrzeuge von selbst den Weg? Antworten auf diese Fragen und vieles mehr können Schülerinnen und Schüler in der landesweiten „Aktionswoche Geodäsie 2017“ hautnah erleben. Sie erfahren, was Geodäsie ist und welche Bedeutung sie für unser alltägliches Leben hat. Natürlich gibt es auch eine Antwort auf die Frage: „Wie wird man eigentlich Geodät?“. Mehr



Fußleiste