Archiv Pressemitteilung

Pressemitteilungen 2014

Datum Nachricht
 
17.09.2014 Positive Reaktionen aus den Kindergärten auf verbesserte Sprachförderung
Staatssekretärin Marion v. Wartenberg: „Die Kindergärten begrüßen die Verbesserungen beim Sprachförderprogramm SPATZ. Die deutlich kleineren Gruppen erhöhen die Qualität der Spracherziehung und erleichtern die Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher.“
 
Zusätzliche Mittel für frühkindliche Förderung von Kindern aus Zuwanderer- und Flüchtlingsfamilien
 
12.09.2014 Minister Stoch zu Gast bei der Abschlussveranstaltung der Sommerschule Heidenheim
Kultusminister Andreas Stoch: „Die Sommerschulen leisten einen wichtigen Beitrag zur individuellen Förderung, zumal die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch über den Sommer hinaus begleitet und unterstützt werden.“
 
11.09.2014 Positive Rückmeldungen aus den Schulen zur Unterrichtsversorgung
Kultusminister Andreas Stoch: "Wir haben in diesem Schuljahr die gute Unterrichtsversorgung stabilisiert und teilweise verbessert.Die Stärkung der individuellen Förderung bleibt wichtiges bildungspolitisches Ziel in diesem Schuljahr."
 
Baden-Württemberg stellt zum Schuljahresbeginn 4.760 neue Lehrerinnen und Lehrer ein – damit mehr als im Vorjahr.
 
11.09.2014 Wichtige Neuerungen im neuen Schuljahr 2014/2015
Kultusminister Andreas Stoch: „Wir müssen die Schulen auf die kommenden Herausforderungen vorbereiten. Deshalb bauen wir die Ganztagsgrundschule und die Inklusion aus."
 
08.09.2014 Zum Welttag der Alphabetisierung am 8. September
Staatssekretärin v. Wartenberg: „Jeder Mensch hat ein Grundrecht auf Bildung und Teilhabe. Mit dem Impulsprogramm Alphabetisierung verfolgt die Landesregierung das Ziel, die Zahl der funktionalen Analphabeten zu verringern.“

Fußleiste