Archiv Pressemitteilung

Pressemitteilungen 2015

Datum Nachricht
 
20.02.2015 Baden-Württemberg regelt Schulbauförderung neu
Kultusminister Stoch: „Mit den neuen Richtlinien unterstützen wir, dass moderne pädagogische Konzepte in unseren Schulen umgesetzt werden können.“
 
23.02.2015 Land und Kommunale Spitzenverbände einigen sich zu den finanziellen Auswirkungen der schulischen Inklusion
Finanz- und Wirtschaftsminister Schmid und Kultusminister Stoch: „Die Umsetzung der Inklusion ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Die Vereinbarung macht deutlich, dass Land und Kommunen gemeinsam daran arbeiten, sie zu einem Erfolg zu führen“
 
23.02.2015 Mehr Musik an Ganztagsschulen durch Kooperationen
Kultusminister Stoch: „Die Musikschulen leisten seit Jahrzehnten einen wichtigen Beitrag zur musikalischen Bildung und Kultur. Durch die Kooperationsvereinbarung profitieren noch mehr Kinder von ihrem vielfältigen Angebot.“
 
24.02.2015 Ministerrat gibt Gesetzentwurf zur Inklusion zur Anhörung frei
Ministerpräsident Kretschmann: Eltern von Kindern mit Behinderung erhalten Wahlrecht
Minister Stoch: Hohes Niveau sonderpädagogischer Angebote an allgemeinen Schulen schaffen und an Sonderschulen erhalten
 
25.02.2015 Landesregierung regelt die Besoldung der neu ausgebildeten Lehrerinnen und Lehrer im Lehramt Werkreal-, Haupt- und Realschule: Künftig sollen alle Lehrerinnen und Lehrer, die ihr Studium aufgrund des im Jahr 2011 neu gestalteten Lehramtes absolviert haben, einheitlich nach A 13 besoldet werden.
Der Ministerrat hat Auftrag zur Änderung des Landesbesoldungsgesetzes erteilt.
Kultusminister Stoch: "Wir sorgen für mehr Gerechtigkeit bei der Bezahlung der jungen Lehrerinnen und Lehrer."

Fußleiste