Unterricht

Bio kann jeder – Gesunde Ernährung mit Bio-Produkten

Workshop für eine nachhaltige Verpflegung von Kindern und Jugendlichen

Unter dem Titel "Bio kann jeder – Gesunde Ernährung mit Bio-Produkten" findet am 12. Oktober 2016 im Kompetenzzentrum Obstbau Bodensee (KOB) in Ravensburg ein kostenloser Workshop statt. Die Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Bio kann jeder“ der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher und Lehrerinnen und Lehrer in Kindergärten und Schulen, hauswirtschaftliche Fachkräfte, Eltern sowie weitere interessierte Personen. Verschiedene Referenten informieren darüber, wie Schulen und Kitas Bioprodukte in ihre Speisepläne integrieren können und geben dazu praxisnahe Tipps. Die Teilnehmenden erfahren auch, wie Schulen und Vorschuleinrichtungen das EU-Schulfruchtprogramm nutzen können, um ihren Kindern und Jugendlichen mehr Obst anzubieten. Inzwischen gibt es auch immer mehr Einrichtungen, die dabei Obst in Bio-Qualität einsetzen. Zum Abschluss der Veranstaltung können sich die Teilnehmenden bei einer Führung über den ökologischen Obstanbau informieren. 

Der kostenlose Workshop ist Teil des "Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft", initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Ort: Kompetenzzentrum Obstbau Bodensee, Schuhmacherhof 6, 88213 Ravensburg
Termin: 12. Oktober 2016, 14:00 Uhr bis circa 18:15 Uhr

Für die Teilnahme ist eine schriftliche Anmeldung bis 5. Oktober 2016 erforderlich.
Das genaue Programm und Anmeldeformular finden Sie hier
Die begrenzten Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben!

Andreas Greiner, Bio kann jeder / Regionalpartner Baden-Württemberg, Gerberstr. 9, 70178 Stuttgart, greiner@oekonsult-stuttgart.de

Fußleiste