Fortbildungen

Brandschutzerziehung im Unterricht


Zur Brandschutzerziehung im Unterricht​ finden im Herbst 2016 zwei Fortbildungen für Lehrkräfte an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal statt:

-    Der Lehrgang 920029 findet am 4. und 5. Oktober 2016 statt und richtet sich an Lehrkräfte an Gymnasien, beruflichen Schulen und Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren.

-    Der Lehrgang 920030 findet am 6. und 7. Oktober 2016 statt und richtet sich an Lehrkräfte an Grundschulen, Hauptschulen, Werkrealschulen, Realschulen, Gemeinschaftsschulen und Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren.

Die Fortbildungen werden von erfahrenen Lehrkräften der jeweiligen Schularten, Mitgliedern der Landesfeuerwehrschule, der Unfallkasse Baden-Württemberg und der Sparkassenversicherung geleitet und gestaltet.

Auf der Agenda stehen unter anderem folgende Themen aus Theorie und Praxis:
•    Vorbeugender Brandschutz
•    Organisation von Alarmübungen
•    Verhalten im Brandfall
•    Experimente im Unterricht
•    Brandschutzerziehung aus der Sicht eines Unfallversicherungsträgers

Bitte melden Sie sich über LFB-Online mit den oben genannten Lehrgangsnummern an.

Fußleiste