SchulNews online 65

„Doing Good Challenge“

Einsendeschluss: 19. Mai 2017
Die „Doing Good Challenge“ ist ein Wettbewerb, der sich an Jugendliche ab 14 Jahren richtet und dessen Ziel es ist, diese für soziales Engagement zu begeistern. Drei bis fünf Jugendliche organisieren sich in einem Team, planen individuelle Sozialaktionen, führen diese durch und dokumentieren sie.

Organisiert wird die „Doing Good Challenge“ von Rotaract in Deutschland, der Jugendorganisation der Rotary-Bewegung. Für die Gewinnerteams gibt es Reisen zu gewinnen und einen Schulpreis von 3.000 Euro.

Weitere Informationen unter www.DoingGoodChallenge.de.

Fußleiste