Fortbildungen anderer Anbieter

Fortbildungstagung Psychologie

29. September bis 1. Oktober 2016, Esslingen

Dieses Jahr richtet der Landesverband Baden-Württemberg die alljährliche große Fortbildungstagung des Verbandes der Psychologielehrerinnen und -lehrer aus. Das diesjährige Thema lautet "Persönlichkeits- und Identitätsentwicklung".

Die Tagung richtet sich sowohl an die Kolleginnen und Kollegen der allgemein bildenden wie auch der Sozial- und Gesundheitswissenschaftlichen Gymnasien. Dabei wird Wert darauf gelegt, dass sowohl neuere Forschungsergebnisse und aktuelle Bezüge angesprochen werden als auch grundlegendere Aspekte der Themenbereiche. Ein besonderes Anliegen ist die direkte Umsetzbarkeit in den Unterricht.

In Vorträgen und Workshops werden unter anderem folgende Themen angesprochen:

Struktur, Entwicklung und Konsequenzen von Persönlichkeitsunterschieden. (Prof. Mitja Back Universität Münster)

Genauigkeit von Persönlichkeitsurteilen. Grundlagen und Anwendung. (Prof. Mitja Back Universität Münster)

Wer bin ich und wer will ich später einmal sein?

Entwicklungspsychologische Konzepte zur Identitätsentwicklung im Jugendalter (Dr. Weißmann, Kath. Universität Eichstätt)

  • Nationale und ethnische Identität bei Kindern mit und ohne Migrationshintergrund im Schulkontext (Dr. Maehler)
  • Einfluss der Holocausterziehung auf den Aspekt der nationalen Identität bei Jugendlichen (Prof. Schmidt-Denter Universität Köln )

Das vollständige Programm ist ab Mitte Mai auf der Homepage des Verbandes einzusehen. Die Fortbildungstagung findet vom 29. September bis 1. Oktober 2016 in der Akademie für Lehrerfortbildung (Esslingen) statt. Ansprechpartner und Tagungsleitung: Monika Wagner-Hans (monika.wagner-hans@t-online.de), Renate Schrempf (renate.schrempf@t-online.de).

Fußleiste