Unterricht

Neue Präventionsmedien der Aktion GIB ACHT IM VERKEHR für Kinder in der Vorschule und Schulanfänger


Fachkoordinatoren der Koordinierungs- und Entwicklungsstelle Verkehrsprävention haben in Kooperation mit Experten aus der Arbeitsgemeinschaft Kinder/Sicherer Schulweg der Verkehrssicherheitsaktion GIB ACHT IM VERKEHR die bekannten Zebra-Hefte grundlegend überarbeitet.

Das "Zebra-Spielheft" steht Einrichtungen der Tagesbetreuung von Kindern (Kindergärten usw.) zur Verfügung. Die Kinder werden unter Anleitung von Erzieherinnen und Erziehern spielerisch-kreativ mit den ersten Grundregeln zum Verhalten im Straßenverkehr vertraut gemacht.

Mit dem "Zebra-Werkheft" lernen Kinder in der ersten Grundschulklasse durch Ausschneiden, Malen, Rätseln spielerisch das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Das Heft eignet sich, die Thematik des Schulwegs kindgerecht aufzuzeigen und zu bearbeiten. Zusätzlich kann das Material im Rahmen des Verkehrsunterrichts in der Klasse 1 zur Vorbereitung von Aktivitäten außerhalb des Klassenzimmers genutzt werden.

Kindergärten und Kindertagesstätten in Baden-Württemberg können das Zebra-Heft kostenlos herunterladen unter www.bechtle-media.de/zebra/.

Alle übrigen Interessenten können das Heft sowie das Elternheft "Weil Kinder keine Bremse haben" (Neuauflage des Heftes ist für 2017 vorgesehen) über das Portal der Aktion GIB ACHT IM VERKEHR unter www.gib-acht-im-verkehr.de/0006_medien/kinder_01.htm bestellen.

Fußleiste