Literatur, Medien

Was geht? Das Heft zu Flucht und Asyl

In der Unterrichtsreihe "Was geht?" der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) ist eine neue Ausgabe zum Thema Flucht und Asyl erschienen. In dem kostenlosen Heft werden aktuelle Debatten und Fragestellungen leicht verständlich für den Schulunterricht und die außerschulische Bildungsarbeit mit Jugendlichen aufbereitet.

Mit einem Quiz sowie einem Faktencheck gängiger Vorurteile werden die Jugendlichen an die Thematik herangeführt. Es geht unter anderem um Fluchtgründe, die Bedeutung des Wortes "Asyl" und die Frage, ob Deutschland wirklich viel mehr Menschen aufnimmt als andere europäische Länder. Außerdem berichten geflüchtete Jugendliche über ihre Wege nach Deutschland. Die aktuelle Ausgabe soll dabei helfen, die Geschichten der Geflüchteten und ihre Lebenssituation zu verstehen. Auch Kontroversen rund um Flucht und Asyl werden nicht ausgespart.

Durch die Hefte der Reihe "Was geht?" werden die Jugendlichen für Themen der politischen Bildung sensibilisiert. Alle Ausgaben werden durch Begleithefte für Pädagogen ergänzt. Neben einer Einführung ins Thema werden unterschiedliche Übungen vorgestellt, die den Jugendlichen einen altersgerechten und lebensweltlichen Zugang ermöglichen. Darüber hinaus enthalten die Begleithefte zahlreiche Verweise auf weiterführende Informationsmaterialien. Die kostenlosen Hefte können auch in Klassensatzstärke bestellt werden.

Produktinformation:

Was geht? Nr. 1/2016
Ausgabe: Was geht? Das Heft zu Flucht und Asyl
Bestellnummer Schülerheft: 9.607
Bestellnummer Begleitheft: 9.608

Kostenlos als PDF zum Download und bestellbar als Printausgabe unter www.bpb.de/221893.

Fußleiste