Infodienst Schule 73

UNTERRICHT

"Ja oder Nein zur Organspende?!" – Kostenloser Unterrichtsvormittag auch in Ihrer Schule

Das Aktionsbündnis Organspende Baden-Württemberg bietet Schulklassen einen kostenlosen Unterrichtsvormittag "Ja oder Nein zur Organspende." Er erklärt medizinische, ethische, juristische und religiöse Fragen wie:

  • Was passiert im Krankenhaus bei Organspende?
  • Wie lauten die Voraussetzungen in Deutschland?
  • Welche gesetzlichen Vorgaben gibt es?
  • Welchen Kriterien entscheiden über eine Organe-Vergabe?
  • Was bedeutet Hirntod?
  • Warum stößt der Körper Organe ab?

Das Thema Organspende lässt sich auch während einer Projektwoche für eine große Schüleranzahl behandeln. Dabei ist insgesamt die Zustimmung zur Organspende moralisch nicht höherwertig als eine Ablehnung. Wichtig ist: eine persönliche Entscheidung treffen zu können, diese dann seinen Angehörigen wissenzulassen oder in einem Organspende-Ausweis zu dokumentieren.

Gesellschaftlich hilft das Aktionsbündnis Organspende Baden-Württemberg mit umfassenden Informationsmaterialien und Kontakt zu Experten für Vorträge, Diskussionsrunden und Fortbildungen.

Weitere Informationen unter www.organspende-bw.de  oder telefonisch 0711 25095-413.


Fußleiste