Infodienst Eltern 90

Lernspiel „Kaninchen-Parcours“

Im Auftrag der Landesbeauftragten für Tierschutz Baden-Württemberg, Dr. Cornelie Jäger, hat der Bundesverband für fachgerechten Natur-, Tier- und Artenschutz e. V. (BNA) in Kooperation mit Experten ein tierschutzpädagogisches Lernspiel für die Klassenstufe 3 und 4 entwickelt.

Viele Kinder haben ein Haustier oder wünschen sich zumindest eins. Hierbei ist die Vermittlung der notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten und vor allen Dingen der Verantwortung, die mit der Anschaffung eines Tieres übernommen wird, von enormer Bedeutung.

Das Lernspiel „Kaninchen-Parcours“ bietet einen leichten Zugang zum tierschutzgerechten Umgang mit Tieren und bringt den Kindern diese Thematik spielerisch näher. Sie erfahren nicht nur, dass Tiere eigene Bedürfnisse haben, sondern werden auch angeregt, das Tier als eigenständiges Lebewesen zu respektieren. Sie erkennen darüber hinaus, was es bedeutet, Verantwortung für ein Tier zu übernehmen und welche Pflichten jede Tierhaltung (Beschäftigung, Pflege, Säubern des Geheges und weiteres) mit sich bringt.

Durch die Zusammenarbeit in der Gruppe verstärkt sich zudem die Interaktion zwischen den Kindern und über das gemeinsame Erleben und „Mitfiebern“ auch die Bindung zum Tier. Die Kinder können in drei bis fünf Teams mit bis zu drei Personen zusammenarbeiten.

Jedes Team ist dabei für ein Kaninchen verantwortlich; Sieger ist das Team, dessen Kaninchen am Ende die meisten Lebenspunkte hat. Das aufwendig gestaltete Spielbrett enthält einfache Felder und Sonderfelder. Erreicht ein Team ein Sonderfeld, wird eine Karte – es gibt Ereigniskarten sowie  Wissens-/Aktionskarten – gezogen, die dann zu bearbeiten ist. Bei Ereigniskarten muss das Team eine Entscheidung in einer typischen Situation aus der Heimtierhaltung treffen. Bei Wissens-/Aktionskarten werden Begriffe pantomimisch oder durch verbale Umschreibung dargestellt oder die Kinder versetzen sich in die Rolle eines Kaninchens und spielen verschiedene Situationen durch.

Das Spiel kann ab sofort über die BNA-Geschäftsstelle bezogen werden (limitierte Erstauflage, begrenzte Stückzahl, Schutzgebühr i. H. v. 30 Euro zzgl. fünf Euro Porto und Versand). Lieferumfang: Spielbrett (DIN A2, stabiler Kunststoff), Spielanleitungen, Würfel, Sanduhr, Spielgeld, fünf bunte Spielfiguren aus Holz, Arbeitsblätter/Folien sowie jeweils 32 Ereignis- und Wissens-/Aktionskarten.

Weitere Informationen unter: www.bna-ev.de/gs@bna-ev.de.

 

Fußleiste