Wettbewerbe

7. Bundeswettbewerb „Klassenmusizieren“

Einsendeschluss: 30. April 2018

Zum siebten Mal schreibt der Bundesverband Musikunterricht (BMU) den Bundeswettbewerb Klassenmusizieren aus. Der Wettbewerb möchte dazu beitragen, den kinder- und jugendgerechten Umgang mit Musik zu verbessern. Zentrales Ziel ist dabei die musikpädagogische Nachwuchsförderung und die Verbesserung der Musiklehrerausbildung in Fächern wie Liedbegleitung, Arrangement, Improvisation und Ensembleleitung.

Der Wettbewerb richtet sich an Lehramtsstudierende, Referendare, Lehramtsanwärterinnen und -anwärter sowie an Musiklehrerinnen und Musiklehrer. Sie sind dazu eingeladen, eine Videoaufnahme eines im Musikunterricht erarbeiteten, eigenen Arrangements einzusenden. Die Preisverleihung findet im Rahmen des 4. Bundeskongresses Musikunterricht vom 26. bis 30. September 2018 in Hannover statt.

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter www.bmu-musik.de.

 

Fußleiste