Literatur, Medien

Bildungsplan 2016: Medienbildung in der Grundschule - Unterstützungsangebote des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg (LMZ)

Unsere Gesellschaft hat in den vergangenen Jahren einen rasanten technologischen Wandel vollzogen. Diese sogenannte „digitale Revolution“ hat unsere Gesellschaft in kürzester Zeit zu einer Mediengesellschaft entwickelt. Neue IT-Technologien, digitale Medien, neue Medienformate und immer neue Anwendungsmöglichkeiten werden immer stärker zum integralen Bestandteil des Alltags unserer Kinder und Jugendlichen. Das hat Auswirkungen auf die Bildung, die zunehmend medial unterstützt erfolgt. Lernen ist zu einem lebenslangen Prozess geworden, in dem eine umfassende Medienbildung ihren festen Platz haben muss und wird:
•    Der Bildungsplan der allgemein bildenden Schulen 2016 reagiert auf diese Entwicklung mit der Leitperspektive „Medienbildung“, die verpflichtendes Element in allen Schularten und in allen Fächern und Klassenstufen ist.
•    Medienbildung unter Einbeziehung der digitalen Medien wird erstmals in Baden-Württemberg auch im Bildungsplan der Grundschule als fächerintegratives Prinzip angelegt.
•    Da es nicht in allen Städten und Gemeinden bereits zum Schuljahr 2016/17 möglich sein wird, die sächlichen Anforderungen an eine integrative Medienbildung zu erfüllen, werden die neuen Bildungspläne für die Grundschule entsprechende Kompetenzformulierungen mit dem Zusatz „sobald vorhanden“ gekennzeichnet. So wird den Schulträgern Zeit eingeräumt, die erforderliche sächliche Ausstattung einschließlich Vernetzung und Support zur Verfügung zu stellen.

Viele Grundschulen haben in den vergangenen Monaten signalisiert, dass sie die Vorbereitung der Kinder auf eine zunehmend digitale Welt als eine wichtige Aufgabe der Grundschule sehen – neben der unverändert wichtigen Vermittlung der Grundfertigkeiten Lesen, Rechnen und Schreiben. Sie haben aber auch signalisiert, dass sie dabei Unterstützung brauchen – in pädagogischen wie auch in technischen Fragestellungen.

Ein umfassendes Unterstützungspaket für Grundschulen ist geschnürt und auf dem Portal des Landesmedienzentrums unter www.lmz-bw.de eingestellt.

Ausführliche Informationen zu pädagogischen Aspekten finden Sie unter www.lmz-bw.de/grundschule.html, Informationen rund um technische Fragestellungen sind unter www.lmz-bw.de/paedml-grundschule.html online verfügbar.

Kontakt: Nadine Giebenhain, Tel.: 0721 8808-14, giebenhain@lmz-bw.de

Fußleiste