Infodienst Schule 87

Impulstag – Lernen im Freien


Starkmachen für mehr Bewegung und nachhaltige Naturerlebnisse

Bewegung fördert nicht nur die motorischen Fähigkeiten, sondern auch die intellektuelle Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Das gilt insbesondere für Bewegung in der freien Natur, die nicht nur Spaß macht, sondern auch für Umwelt und Natur sensibilisiert.

Ziel des Fortbildungstages ist es, den Außenraum als Lernort vorzustellen und Lust zu machen, mit Kindern in die Natur zu gehen. Die Weiterbildung richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten aus Baden-Württemberg, Pädagogische Fachkräfte sowie Wanderführerinnen und Wanderführer mit abgeschlossener Wanderführerausbildung. Vermittelt werden Inhalte aus den Bereichen Orientierung mit Karte, Kompass und GPS ebenso wie neue und bewährte Beispiele aus der Naturerlebnispädagogik zur Umsetzung der Leitperspektiven BNE, Prävention und Gesundheitsförderung des Bildungsplans 2016 im Rahmen des Sportunterrichts und von Projekttagen wie Wandertagen, Schullandheimaufenthalten und Natursportwochen.

Die nächsten Termine für den Impulstag – Lernen im Freien sind:

  • 16. März 2017: LIS Ludwigsburg,
  • 3. April 2017: Juhe Breisach,
  • 13. Oktober 2017: Juhe Mannheim.          

Die Anmeldung erfolgt über LFB-Online.

 

Fußleiste