Nachhaltigkeit lernen

Nachhaltigkeitstage 2016


Die landesweiten Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg gehen 2016 bereits in die vierte Runde. Am 3. und 4. Juni 2016 können die Menschen im Land wieder ihre nachhaltigen Ideen und Projekte präsentieren und somit zu HeldeN! der nachhaltigen Tat werden. Mit jeder Aktions-Anmeldung kann wieder ein kostenloses Aktionspaket bestellt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.nachhaltigkeitstage-bw.de/home/__zur-Startseite.html.

GärtnerN! – gemeinsam und interkulturell

Ob Gemüse- oder Blumenbeet – Hauptsache, es sprießt und grünt. Präsentieren Sie an den N!-Tagen am 3. und 4. Juni 2016 (Gemeinschafts-)Garten- oder Schulgarten-Projekte oder starten Sie ein neues interkulturelles Gartenprojekt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.nachhaltigkeitstage-bw.de/zielgruppenaktionen/gaertnern/__GärtnerN-.html.

Nachhaltige Literatur präsentieren

Nutzen Sie die Möglichkeit und präsentieren Sie bei den N!-Tagen 2016 Literatur zum Thema Nachhaltigkeit. Zum Beispiel auf Büchertischen, im Schaufenster oder einer eigens dafür angelegten Sammlung. Oder organisieren Sie am 3. und 4. Juni 2016 eine besondere Lese-Veranstaltung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.nachhaltigkeitstage-bw.de/zielgruppenaktionen/lesen/__LeseN-.html.

Multitalent HeldeN!-Tütle

Das HeldeN!-Tütle ist ein wahres Multitalent. Denn die nachhaltig produzierte Papiertüte hat nach mehrmaligem Gebrauch als Tragetasche ein zweites Leben als Biomülltüte. Starten Sie zu den N!-Tagen mit Kinder- oder Jugendgruppen beispielsweise eine Einpack-Aktion in einem Supermarkt und finanzieren damit ein Nachhaltigkeitsprojekt für die Gemeinschaft.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.nachhaltigkeitstage-bw.de/zielgruppenaktionen/einkaufen/__EinkaufeN-.html.

Fußleiste