Aktionen, Tipps, Termine

Praxisworkshop: Jungenarbeit trifft Sexualpädagogik

19. März 2018, Karlsruhe
Anmeldeschluss: 10. März 2018

Wie kann mit Jungen sinnvoll sexualpädagogisch gearbeitet werden? In dem interaktiven Workshop „Jungenarbeit trifft Sexualpädagogik“ wird die Frage mit unterschiedlichen Materialien spielerisch beantwortet. Die Sammlung von Materialien ermöglicht es, mit Jungen Themen der sexuellen Bildung zu erkunden: Jungen lernen nicht nur Wissensfragen zu beantworten, sondern kommen spielerisch in Kontakt mit sich und ihrer Sexualität.

Sexualität wird hier nicht auf Wissen über körperliche Entwicklungen, Gesundheitsfragen, Geschlechtsverkehr und Verhütung reduziert. Vielmehr werden auch Aspekte von Identität, Beziehung und Lust wie auch die Gesamtheit von Verhaltensweisen, Lebensäußerungen, Empfindungen und Interaktionen besprochen.

Der Praxisworkshop richtet sich an Fachkräfte in der geschlechterbewussten (sozial-)pädagogischen Arbeit. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können die Methodenbox mit den Materialien anschließend bei der LAGJ Baden-Württemberg ausleihen oder für ihre Institutionen erwerben, um damit konkret in ihrer eigenen Praxis zu arbeiten. Der Teilnahmebeitrag für den Workshop beträgt 50 Euro.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.lag-jungenarbeit.de.

Fußleiste