Bildungsplan aktuell

Publikation der Bildungspläne 2016


Die neuen Bildungspläne 2016 wurden im April 2016 unter www.bildungsplaene-bw.de veröffentlicht. In den kommenden Wochen und Monaten werden dort sukzessive auch passende Umsetzungshilfen für den Unterricht abrufbar sein.  

Ergänzend werden eine Druckfassung für die Schulen sowie USB-Sticks mit einem Begleitheft für die Lehrkräfte bereitgestellt. Nach derzeitiger Planung werden sowohl Schul– als auch Lehrkräftefassungen bis 22.07.2016 in einer Lieferung versandt, sodass sämtliche Schulen vor den Sommerferien ihre Sendung erhalten.

Schulfassungen    

Schulfassungen werden im Rahmen des Pflichtbezugs des Amtsblatts „Kultus und Unterricht“ (vgl. Verwaltungsvorschrift vom 22. Mai 2008, K.u.U., S. 141) ausschließlich an die allgemein bildenden öffentlichen Schulen sowie sämtliche öffentlichen sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren versandt. Aus der untenstehenden Übersicht geht hervor, welche Bildungspläne an die jeweiligen Schularten gesendet werden.

Bezugsschlüssel

Bildungsplan

Bezieher (Pflichtbezug)

Bildungsplan der

Grundschule

  • Grundschulen
  • Internationale Gesamtschule Heidelberg
  • alle sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren

Gemeinsamer

Bildungsplan

der Sekundarstufe I

 

  • Werkrealschulen/Hauptschulen
  • Realschulen
  • Gemeinschaftsschulen
  • Schulen besonderer Art
  • alle sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren

Bildungsplan der Oberstufe an Gemeinschaftsschulen

  • Gemeinschaftsschulen

Bildungsplan des

Gymnasiums

 

  • allgemein bildende Gymnasien
  • Schulen besonderer Art
  • sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren mit Förderschwerpunkt Schüler in längerer Krankenhausbehandlung
  • sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Internat mit Förderschwerpunkt Hören, Stegen

Da Privatschulen nicht dem Pflichtbezug unterliegen, erhalten diese eine Schulfassung nur auf Bestellung.

Sämtliche Bildungspläne wie auch einzelne Fachplanhefte können bei der Neckar-Verlag GmbH, Villingen-Schwenningen, in gedruckter Form bezogen werden.

Lehrkräftefassungen    

Die Lehrkräfte sowohl der öffentlichen wie auch privaten allgemein bildenden Schulen und sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren erhalten einmalig Freiexemplare der Bildungspläne, bestehend aus einem Lehrkräftebegleitheft sowie einem USB-Stick mit PDF-Dokumenten sämtlicher Fachpläne aller Schularten. Die auf der Online-Plattform der Bildungspläne (www.bildungsplaene-bw.de) abrufbaren Verlinkungen wie auch die dort sukzessive eingestellten Umsetzungshilfen sind auf den USB-Sticks aus technischen Gründen nicht verfügbar.

Weitere Informationen können dem Begleitschreiben zum Versand der Bildungspläne entnommen werden, das den Schulen bereits zugegangen ist. Dieses wird auch den Versandpaketen nochmals beiliegen.

Informationen zur Bildungsplanreform 2016 unter: www.km-bw.de  
Die neuen Bildungspläne unter: www.bildungsplaene-bw.de


Fußleiste