Infodienst Schule 87

Religiöse Vielfalt leben und gestalten

Impulse für das Zusammenleben der Religionen an der Schule

Fachtagung vom 6. bis 7. April 2017 an der Evangelischen Akademie Bad Boll

Die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen in unserer Gesellschaft ist geprägt durch eine Vielfalt von Religionen, Kulturen und Weltanschauungen. Schulen haben die Chance, eine Kultur des religiös-kulturellen Zusammenlebens zu entwickeln. Zugleich ist „Pluralitätsfähigkeit“ eine Herausforderung für die Schule als Ganzes.

Die Tagung bietet die Möglichkeit, sich in Vorträgen und Workshops mit qualifizierten Vertreterinnen und Vertretern der Religionen und Weltanschauungen weiterzubilden, Erfahrungen auszutauschen und neue Gestaltungsansätze zu erarbeiten.

Weitere Infos zu Tagung und Anmeldung unter: www.ev-akademie-boll.de/tagung/540517.html.



Fußleiste