Aktionen, Tipps, Termine

Schultag auf der Stuttgarter Tourismusmesse CMT

17. Januar 2018

Am Schultag der Stuttgarter Tourismusmesse CMT sind nicht nur Weltenbummler gefragt, sondern auch pfiffige Nachwuchstouristen, die sich im eigenen Land gut auskennen oder es besser kennenlernen möchten. Die Schülerinnen und Schüler können auf der CMT bei einer Wissensrallye spielerisch Baden-Württemberg entdecken. Dabei müssen sie machbare Aufgaben rund um ihr Bundesland lösen. Die Antworten finden die Schülerinnen und Schüler an den Ständen der rund 25 teilnehmenden Aussteller in der Baden-Württemberg-Halle (Oskar Lapp Halle 6).

Am Ende der Rallye winken den Schülerinnen und Schülern tolle Preise, die sie bei einer Verlosung gewinnen können. Die experimenta Heilbronn nimmt eine Schulklasse zum Laborkurs an Bord des Wissenschaftsschiffs „MS experimenta“ mit. 30 Freikarten für den Besuch der Mitmachausstellung „Die Ritter. Leben auf der Burg“ stellt das Landesmuseum Württemberg in Stuttgart zur Verfügung. Auch ein Klassenausflug in den Europa-Park Rust oder ein Besuch im Rutschenparadies Galaxy beim Titisee im Schwarzwald sind in der Tombola enthalten.

Darüber hinaus dient der Wissensdurst der Rallyeteilnehmenden einem guten Zweck. CMT-Aussteller spenden für jede Schülerin bzw. jeden Schüler, die oder der auf ihrem Messestand nach Antworten sucht, einen Betrag von 20 Cent. Danach kommt die eingespielte Summe der „Herzenssache“, der Kinderhilfsaktion des SWR, zu Gute.

Der Eintritt für Lehrkräfte und ihre Schulklassen ist am CMT-Schultag frei.

Infos zum Programm und Online-Anmeldeunterlagen erhalten Sie unter www.messe-stuttgart.de/cmt/besucher/rahmenprogramm/cmt-schultag/.

Fußleiste