Veranstaltungen

Veranstaltung "Umgang mit Vielfalt - Inklusion" am 19. März 2015 in Ulm

Ab dem Schuljahr 2015/2016 soll durch eine Änderung des Schulgesetzes das Wahlrecht der Eltern von Schülerinnen und Schülern mit Behinderung deutlich gestärkt werden: Künftig sollen sie selbst entscheiden können, ob ihr Kind an einer allgemeinen Schule oder an einer Sonderschule lernt.

Kultusminister Andreas Stoch wird die für das kommende Schuljahr geplanten schulgesetzlichen Änderungen in der Veranstaltung erläutern und mit den Anwesenden diskutieren.

                                           "Umgang mit Vielfalt - Inklusion"
                                                   19. März 2015, 15.30 Uhr
                                                                Kornhaus
                                                            Kornhausplatz 1
                                                                89073 Ulm

Bitte melden Sie sich bis spätestens 16. März 2015 online unter
https://vt.kultus-bw.de/events/Veranstaltung/761 an.
(Änderungen/Abmeldungen per E-Mail unter oeffentlichkeitsarbeit@km.kv.bwl.de )

Fußleiste