Infodienst Schule 89

„Von Fischen und Frachtern“: Den Neckar erleben – Zusammenhänge erfahren

Was transportiert ein Binnenschiff? Welche Tiere und Pflanzen leben am und im Neckar? Wie macht man aus Wasser Strom? Wie sauber ist der Neckar?

Diesen und vielen anderen Fragen gehen Kinder und Jugendliche dank des gewässerpädagogischen Netzwerkes „Von Fischen und Frachtern“ bereits seit dem Jahr 2009 auf den Grund.

Rund 80 Lernorte von der Quelle bis zur Mündung machen aus dem Neckar einen „Fluss zum Anfassen“. Pädagogisch geschulte und fachkundige Referentinnen und Referenten vermitteln dabei fächerübergreifendes Wissen verbunden mit Spaß am Lernen. In seiner Funktion als Wasserstraße, Energielieferant, Lebens- und Erholungsraum eignet sich der Neckar ganz besonders zur Vermittlung verschiedenster Themen – einzeln oder kombiniert.

Das Angebot richtet sich an Schulklassen, Kinder-und Jugendgruppen sowie Erwachsene.

Informationen zum Projekt, zu allen Themen und Lernorten sowie den direkten Kontakt zu den Ansprechpartnern finden Sie unter www.fische-frachter.de. Auf den Internetseiten steht zudem Unterrichtsmaterial zum Herunterladen bereit, unter anderem eine umfangreiche Lehrerhandreichung mit Materialien zur Unterrichtsgestaltung im dritten und vierten Schuljahr sowie praktischen Tipps zur Planung und Durchführung von Lerngängen zu allen Themen rund um den Neckar. Die Lehrerhandreichung kann kostenlos als Druckversion bestellt werden.

"Von Fischen und Frachtern" ist ein Projekt der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes und des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg.

Weitere Informationen unter www.fische-frachter.de.

Fußleiste