Infodienst Schule 88

Webinar Verbraucherbildung in meinem Unterricht

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg bietet Lehrkräften aller Schulfächer allgemein bildender Schulen ein zweiteiliges, kostenloses Webinar zur Umsetzung der Leitperspektive Verbraucherbildung im Unterricht an.

Im ersten Webinar-Teil wird auf die Grundlagen der Verbraucherbildung eingegangen und ein Kriterienkatalog zur Erstellung und Bewertung von verbraucherbildendem Unterrichtsmaterial erarbeitet. Zur Vorbereitung des zweiten Teils werden die Lehrkräfte dazu angeregt, bis zum zweiten Termin eigene Unterrichtsideen zu entwickeln und durchzuführen. Darauf aufbauend stehen im zweiten Teil die eigenen Erfahrungen bei der Entwicklung und Umsetzung verbraucherbildenden Unterrichtsmaterials im Fokus.

Das Webinar ist kostenlos. Für die Teilnahme an der gesamten Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Termine:

Teil 1: Mittwoch, 22. Februar 17 bis 18 Uhr,

Teil 2: Mittwoch, 8. März 17 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.vz-bw.de/webinar-verbraucherbildung.

Fußleiste