Fortbildungen anderer Anbieter

Symposion Deutschdidaktik 2016: "Kulturelle Dimensionen sprachlichen Lernens"


18. bis 22. September 2016 Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Das Symposion Deutschdidaktik versteht Deutschunterricht als Ort der Begegnung mit Sprache, Literatur und Medien. Es führt Wissenschaftler und Lehrkräfte zusammen, die sich der Erforschung folgender Bereiche widmen: Lehren und Lernen der deutschen Sprache und Literatur, Erwerb und Förderung des Deutschen als Zweitsprache, Mehrsprachigkeit und interkulturelles Lernen.

In zwölf Sektionen mit jeweils zwölf Beiträgen werden aktuelle Fragen und Forschungsarbeiten der Lehrerbildung und der Konzeptualisierung von Unterricht vor allem unter dem Aspekt der Inklusion und der Berücksichtigung kultureller Heterogenität bearbeitet. Zusätzlich gibt es freie Formate, in denen unter anderem der Austausch von Wissenschaftlern und Lehrkräften angestrebt wird.

Die Teilnehmenden erwerben Kenntnisse über den aktuellen Diskussionsstand der Deutschdidaktik. Sie lernen neue Unterrichtsmethoden und didaktische Modelle kennen und finden Gelegenheit, ihre eigene Unterrichtspraxis im Kontext neuerer Forschungen und aktueller Diskussionen zu reflektieren und zu diskutieren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sdd2016.de

Fußleiste