Infodienst Schule 86

Präventionsuntersuchung für 12- bis 14-Jährige

Die Kampagne für die Jugendgesundheitsuntersuchung - kurz J1 - startete nach den Herbstferien 2015 an allen Schulen in Baden-Württemberg mit Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 7. Alle 12- bis 14-Jährigen, die noch nicht bei der J1 waren, laden die baden-württembergischen Krankenkassenverbände und die Kassenärztliche Vereinigung herzlich ein, die Präventionsuntersuchung nachzuholen: Im Rahmen der J1 werden Auffälligkeiten frühzeitig entdeckt, aber auch Fragen zur Sexualität beantwortet oder der Drogenkonsum thematisiert. Damit ist sie für Jugendliche an der Schwelle zum Erwachsenwerden eine wichtige Untersuchung. Die J1 wird von Kinder- und Jugendärzten sowie von Hausärzten durchgeführt. Weitere Informationen unter www.kvbawue.de/buerger/jugendgesundheitsuntersuchung.

Fußleiste