Allgemeine Informationen zum Schulsystem

Prävention und Gesundheitsförderung

Kreis von auf dem Boden liegenden Jugendlichen, die sich an den Händen fassen


Prävention und Gesundheitsförderung zielen heute auf die Förderung von Lebenskompetenz und die Stärkung persönlicher Ressourcen. Heranwachsende sollen darin unterstützt werden, altersspezifische Entwicklungsaufgaben bewältigen und sich im täglichen Handeln als selbstwirksam erleben zu können, d. h. als Urheber von positiven Handlungen und deren Ergebnis.

Prävention und Gesundheitsförderung als Leitperspektive im Bildungsplan 2016

Prävention und Gesundheitsförderung als Leitperspektive bedeutet absichtsvolles Handeln und Entwicklungsförderung des Einzelnen. Mit fünf zentralen Lern- und Handlungsfeldern sowie Grund- und Primärprävention ermöglicht die Leitperspektive neue Zugänge zu Prävention und Gesundheitsförderung.

Weiterführende Links

Leitperspektive Prävention und Gesundheitsförderung  

MOOC Leitperspektiven Bildungspläne 2016

Präsentation Leitperspektive Prävention und Gesundheitsförderung

Das Rahmenkonzept "stark.stärker.WIR.

Das Rahmenkonzept stark.stärker.WIR. stellt die vielfältigen Aktivitäten im Bereich der Prävention und Gesundheitsförderung an den Schulen in einen größeren Zusammenhang, schafft Rahmenbedingungen und Strukturen und stellt Hilfen für eine gelingende Präventionsarbeit an Schulen im Land zur Verfügung

 

Fußleiste