• Your are here:
  • Startseite Kultusministerium
  • Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs

    Kooperation mit "Trau dich!"

    Die Landestour des Theater-stücks für Kinder startet in Stuttgart mit Staatssekretärin v. Wartenberg. Es ist zentrales Element der Initiative "Trau dich!" und behandelt Kinderrechte, körperliche Selbstbestimmung und sexuellen Kindesmissbrauch.

    Mehr

  • Zwei Schülerinnen im Kunstunterricht
    Bildungsplanreform 2015

    Neue Struktur bei "Leitperspektiven"

    Ministerpräsident Kretschmann und Kultusminister Stoch: "Unser Ziel ist und bleibt, Schülerinnen und Schülern Haltung der Toleranz und Akzeptanz beim Umgang mit Vielfalt zu vermitteln".

    Weitere Infos und zum Arbeitspapier Leitperspektiven

  • Anmeldezahlen

    Weiterer Rückgang

    Der demografisch bedingte Rückgang der Schülerzahlen geht weiter. Nach den landesweiten Anmeldezahlen für das Schuljahr 2014/2015, werden fast alle Schularten Schülerinnen und Schüler verlieren. Lediglich die Gemeinschaftsschule gewinnt hinzu.

    Mehr

  • Ganztagsschulen

    Rahmenverein-barung mit LSV

    Kultusministerium und Landessportverband haben eine Rahmenvereinbarung unterzeichnet, mit dem zusätzliche Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote in den Ganztagsschulen geschaffen werden sollen.

    Mehr

  • didacta war großer Erfolg

    didacta 2014

    "Die didacta hat gezeigt, wie groß das Interesse der Bürgerinnen und Bürger an der modernen Pädagogik ist, sowohl an den Bildungsmedien als auch an der Individualisierung des Unterrichts. (...) Wenn es die didacta nicht gäbe, müsste man sie erfinden", resümiert Kultusminister Andreas Stoch.

    Mehr

  • Der Bildungsnavi für Baden-Württemberg geht online

    Finde deinen Weg!

    Der Bildungsnavi zeigt neben grundlegenden Informationen über 400 verschiedene Ausbildungswege und alle Schularten. Regionale und lokale Verfügbarkeit von Bildungsangeboten können über PC, Tablet oder und App fürs Smartphone abgerufen werden.

    Mehr

  • Bildungspolitik

    Minister Andreas Stoch im Interview

    "Wir wollen Baden-Württemberg in den Schulen fit für die Zukunft machen." Kultusminister Andreas Stoch äußert sich zu aktuellen bildungspolitischen Themen.

    Mehr

  • Aktenordner mit Beschriftung Infodienst und SchulNews Online
    Infodienste

    Kennen Sie schon unsere Infodienste?

    Die Infodienste informieren zu den aktuellen Bildungsthemen, zu Wettbewerben, Fortbildungen, den neuen Bildungsplänen und vielem mehr.
    Aktuell: Infodienst Schule 71 März/April 2014

    Mehr

  • Gruppe mit Grundschülerinnen und -schülern, sich umarmend und in die Kamera schauend
    Regionale Schulentwicklung

    Gesetzentwurf zur regionalen Schulentwicklung

    Kommunen haben durch regionale Schulentwicklung die Möglichkeit, gemeinsam mit ihren Nachbarn die zukünftige Schullandschaft in ihrer Region zu gestalten und langfristig zu sichern.

    Mehr

  • Publikum in einer Veranstaltung in einem sehr gut gefüllten Saal
    Veranstaltungen des Kultusministeriums

    Stellen Sie Ihre Fragen

    Das Kultusministerium greift die bildungspolitischen Themen in seinen Veranstaltungen auf und beleuchtet sie von unterschiedlichen Seiten. Hier haben die Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, in Kontakt mit dem Kultusminister zu treten.

    Mehr

  • Zwei Lehrerinnen schauen sich gemeinsam ein Blatt Papier an und lächeln
    Unterrichtsversorgung

    An allen Schularten verbessert

    Die Unterrichtsversorgung hat sich an den öffentlichen Schulen im laufenden Schuljahr 2013/2014 im Vergleich zum Schuljahr zuvor landesweit verbessert. Die beruflichen Schulen sind so gut mit Lehrerstellen ausgestattet wie seit vielen Jahren nicht mehr.

    Mehr

Andreas Stoch MdL

Minister für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg


Mehr

Kultusminister Andreas Stoch
Marion v. Wartenberg

Staatssekretärin des Ministeriums für Kultus, Jugend
und Sport



Mehr

Staatssekretärin Marion v. Wartenberg
Veranstaltungen

didacta 2014

Lehrkräfte, Kommunalpolitiker, Eltern und Bildungsinteressierte haben vom 25. bis 29. März Gelegenheit, den Stand des Kultusministeriums zu besuchen.

Mehr

Portale aus Baden-Württemberg

Fußleiste