Wettbewerbe

„JuLe macht SchuLe“ – Der Schulsportpreis geht in die 2. Runde!

Bewerbungsschluss: 31. Juli 2018

Im letzten Schuljahr hat die Deutsche Leichtathletik-Jugend (DLJ) zum ersten Mal den Schulsportpreis „JuLe macht SchuLe“ ausgeschrieben. Nach dem erfolgreichen Verlauf ruft die DLJ nun zum zweiten Mal alle Schulen in Deutschland auf, bei „JuLe macht SchuLe“ teilzunehmen.

„JuLe macht SchuLe“ ist auch in diesem Jahr erneut mit insgesamt 6.000 Euro dotiert. Das Preisgeld verteilt sich dabei mit 3.000 Euro für den 1. Platz, 2.000 Euro für den 2. Platz und 1.000 Euro für den 3. Platz. Zudem erhält jede Schule für ihre, den Teilnahmebedingungen entsprechende, Bewerbung ein Dankeschön-fürs-Mitmachen-Paket. 

Die Ausschreibung finden Sie unter https://www.leichtathletik.de/jugend/jule-macht-schule/schuljahr-20172018/.

Fußleiste