Infodienst Schule 90

„34. Fortbildungs- und Vortragstagung der GDCh-Fachgruppe Chemieunterricht“

12./13. September 2017, Berlin

Vom 12. bis zum 13. September 2017 gewinnen Lehrkräfte auf Vorträgen und Workshops neueste Erkenntnisse rund um den Chemieunterricht. Experimente zu Donator-Akzeptor-Reaktionen in Bubble Tea-Bällchen oder zum Aufspüren von Wasserparametern werden live mit den entsprechenden Unterrichtskonzepten vorgeführt. Ob Nanotechnologie, Schokolade oder, Kosmetik – überall ist die Chemie zu finden. In den Workshops lernen Lehrkräfte aktiv, wie sie diese Themen in den Chemieunterricht einbringen.

Die Tagung findet auf dem GDCh-Wissenschaftsforum „Chemie bewegt“ statt (10. bis 17. September 2017), auf der das Neueste aus der Forschung in Hochschule und Industrie präsentiert wird. Unter den Fest- und Plenarrednern erwarten Sie fünf Nobelpreisträger, beispielsweise Ben L. Feringa mit seinem Vortrag „Light on Health, a Bright Future“. Am 11. September 2017 wird zudem ein Schülerinnen- und Schülertag mit einem ChemSlam ausgerichtet.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie auf www.gdch.de/fgcu2017.

Fußleiste