Datenschutz

Die folgenden datenschutzrechtlichen Hinweise gelten für den Auftritt des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport mit den Serveradressen http://www.km-bw.de und http://km-bw.de und für weitere Serveradressen im Bereich der Kultusverwaltung wie z.B. http://www.kultus-bw.de, http://kultus-bw.net, http://www.lehrer-online-bw.de, http://www.schulaemter-bw.de, http://www.seminare-bw.de  und http://www.schulen-in-bw.de.

Sie können die Internetangebote der Kultusverwaltung grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Wie bei jedem Internet-Angebot, verzeichnet unser Web-Server temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners, die Dateianfrage des Clients, den http-Antwort-Code und die Internet-Seite, von der aus Sie uns besuchen. Es findet jedoch keine personenbezogene Auswertung dieser Informationen statt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Eindeutig personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie diese freiwillig angeben, z. B. beim Bestellen von Infomaterial und bei individuellen Anfragen oder wenn Sie der Datenerfassung ausdrücklich zustimmen wie bei den Einstellungs-, Bewerbungs- oder Versetzungsverfahren auf dem Portal lehrer-online-bw.de, bei den Anmeldeverfahren zu Veranstaltungen und Fortbildungen und bei Umfragen.
Ihre Anfragen leiten wir ggf. an die fachlich zuständige Stelle (z. B. Ministerium, Staatliches Schulamt) weiter. Darüber hinaus werden die Daten aber nicht an Dritte weitergegeben oder zu anderen als den jeweils angegebenen Zwecken genutzt.

Einsatz einer Webanalyse-Software

Die Kultusverwaltung nutzt zur Optimierung des Angebots die Möglichkeiten einer zertifizierten, datenschutzkonformen WebAnalyse des baden-württembergischen Unternehmens WiredMinds. Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer Besuchsdaten widersprechen und damit das Website-Tracking unterbinden. Eine genauere Beschreibung und die Möglichkeit sich von der Analyse auszuschliessen (Opt-Out) finden sie auf der Seite http://www.webstatistik-bw.de/.

Hinweis: Mitteilungen über Kontakt- oder Bestellformulare werden nicht verschlüsselt. Ohne Verschlüsselung ist die Kenntnisnahme durch Dritte nicht ausgeschlossen. Diese Formulare eignen sich daher nicht für die Übermittlung besonders schutzbedürftiger personenbezogener Angaben. Die Datenerfassung auf dem Portal lehrer-online-bw.de erfolgt über eine gesicherte SSL-Verbinung. 

Infodienste des Kultusministeriums

Wenn Sie einen auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, ist hierfür Ihre Einwilligung erforderlich. Dazu benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Ihren Klick auf den Link in einer Bestätigungs-E-Mail, welcher uns die Überprüfung gestattet, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potenzielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH (Köpenicker Str. 126, 10179 Berlin) übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde. Weitere Informationen finden Sie hier:
https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über die Datenschutzmaßnahmen von Newsletter2Go in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in deren Datenschutzerklärung zu informieren.

Hinweise zur Verwendung von Cookies

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die bei einem Websitebesuch an Ihren Computer gesendet werden. Bei weiteren Besuchen werden diese Daten wieder an die nun bekannte Website geschickt.

Warum muss ich Cookies in meinem Webbrowser zulassen, wenn ich die Datenbankabfragen durchführen kann?

Wenn Ihr Webbrowser so eingestellt ist, dass er keine Cookies zulässt, ist es nicht möglich, die Abfragemaske aufzurufen. Zudem stehen weitere Funktionen nicht zur Verfügung, wie das Zusammenstellen einer komplexen Abfrage ohne dass jedes Mal beim Hinzufügen eines Abfrageparameters eine Anfrage an den Server gestellt werden muss. Daher raten wir zu, den Webbrowser so einzustellen, dass er Cookies zulässt. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, welche personenbezogenen Daten der Server des Kultusportals erhebt und verarbeitet, lesen Sie bitte die Hinweise zum Datenschutz.

Besteht ein Sicherheitsrisiko, wenn mein Browser Cookies zulässt?

Nein. Cookies sind lediglich kleine Dateien, die nicht in der Lage sind, von sich aus Operationen durchzuführen.

Wie ändere ich die Cookies-Einstellungen, damit ich die erweiterten Funktionen auf Internetseiten des Kultusportals verwenden kann?

Die Hilfefunktion auf der Symbolleiste Ihres Browsers erklärt, wie man den Browser so einstellt, damit er Cookies akzeptiert, neue Cookies meldet oder Cookies ablehnt.

Kontakt

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
Referat 22 - Statistik, IT-Fachverfahren
Thouretstraße 6
70173 Stuttgart

E-Mail:  webmaster [at] km.kv.bwl.de

Fußleiste