03.06.2016

Kindertagesstätte Rheinau-Nord Rastatt gewinnt Bundeswettbewerb Forschergeist 2016

Staatssekretär Volker Schebesta gratuliert

Die städtische Kindertagesstätte Rheinau-Nord in Rastatt hat an diesem Mittwoch, 1. Juni, in Berlin mit ihrem Projekt „Auf die Kugel, fertig, los!“ im Bundesentscheid des Wettbewerbs Forschergeist 2016 gewonnen.

„Das ausgezeichnete Projekt verbindet spielerisch Mathematik, Technik und Physik. ‚Auf die Kugel, fertig, los!‘ zeigt auf innovative Weise, wie Kinder überall im Alltag lernen, forschen und entdecken können“, sagt Staatssekretär Volker Schebesta und gratuliert dem ganzen Kita-Team.

Die baden-württembergische Kita Rheinau-Nord gehört zu den fünf Bundessiegern. Insgesamt hatten 605 Kitas aus Deutschland teilgenommen. Aufgerufen hatten die Deutsche Telekom Stiftung und die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“.

www.forschergeist-wettbewerb.de

Beitrag des SWR

Fußleiste