Grundschule

Kontingentstundentafel Grundschule


Kontingentstundentafel / Bildungsplan 2004 für die Grundschule

Die Kontingentstundentafel legt für jede Schulart fest, wie viele Jahreswochenstunden insgesamt in den Schuljahren bis zum Abschluss des Bildungsgangs zu erteilen sind. Wie diese Jahreswochenstunden jedoch auf die einzelnen Klassenstufen verteilt werden, entscheiden die einzelnen Schulen. Sie erhalten damit pädagogischen Freiraum und können die Verteilung der Stunden nutzen, um Schwerpunkte zu setzen und die Schulkonzepte zu gestalten.

Fach

Stundenumfang Klassen 1 bis 4

Religionslehre1

8

Deutsch

26

Fremdsprache2

8

Mathematik

19

Mensch, Natur und Kultur

25

Bewegung, Spiel und Sport

12

Themenorientierte Projekte3

Ergänzende Angebote 4

10

1Die Wochenstunden im Fach Religionslehre werden im Einvernehmen mit den obersten Kirchenbehörden unbeschadet der Rechtslage erteilt. Die Wochenstundenzahl im Fach Religionslehre wird unter Beteiligung der zuständigen kirchlichen Beauftragten festgelegt.
2Abweichend von der Dauer einer Unterrichtsstunde soll der Fremdsprachenunterricht in kleinere Zeiteinheiten aufgeteilt werden. Nach Entscheidung des Kultusministeriums ist die Fremdsprache in Grenznähe zu Frankreich in der Regel Französisch und im Übrigen in der Regel Englisch.
3Integrativ innerhalb der Fächer und Fächerverbünde.
4Zuweisung durch das Staatliche Schulamt im Rahmen der insgesamt zur Verfügung stehenden Ressourcen.

Kontingentstundentafel Grundschule / Hinführung zu Bildungsplan 2016 für die Grundschule

Fach Stundenumfang
Klassen 1 bis 4
Bemerkungen
Schuljahr 2016/17 Schuljahr 2017/18 Schuljahr 2018/19
Religionslehre[1] 8 8 8
Deutsch 27 27+[2] 28 bis einschl. 2015/16: 26
bis einschl. 2016/17: 27
bis einschl. 2017/18: 27+[2]
bis einschl. 2018/19
Fremdsprache [3] 8 8 8[4] (ab Klasse 1)[4]
Mathematik 20 20+[2] 21 bis einschl. 2015/16: 19
bis einschl. 2016/17: 20
bis einschl. 2017/18: 20+[2]
bis einschl. 2018/19: 21
Sachunterricht 12 12 12

bis einschl. 2015/16 Mensch–Natur–Kultur (einschl. Musik, Kunst/Werken): 25

Musik 6 6 6
Kunst/Werken 7 7 7
Bewegung, Spiel und Sport 12 12 12
Differenzierungsangebote[5]
Summe 100 101 102 98 (bis einschl. 2015/16)

1 Die Wochenstunden im Fach Religionslehre werden im Einvernehmen mit den obersten Kirchenbehörden unbeschadet der Rechtslage erteilt.
2 Für die Fächer Deutsch und Mathematik wird im Schuljahr 2017/18 im Rahmen der Kontingentstundentafelerweiterung insgesamt eine weitere Stunde zur Verfügung gestellt; die konkrete Zuweisung obliegt der Schule.
3 Abweichend von der Dauer einer Unterrichtsstunde soll der Fremdsprachenunterricht in den Klassen 1 und 2 in kleinere Zeiteinheiten aufgeteilt werden. Die Fremdsprache in Grenznähe zu Frankreich ist in der Regel Französisch und im Übrigen Englisch.
4 Diese Angabe erfolgt vorbehaltlich einer Änderung des Fremdsprachenbeginns in der Grundschule.
5 Zuweisung durch das Staatliche Schulamt im Rahmen der insgesamt zur Verfügung stehenden Ressourcen.

Fußleiste