Service-Navigation

Suchfunktion

  • - 1 -

    KooBO Standard


    KooBO Variante 1 kann an allgemein bildenden Schulen ab Klassenstufe 5 und beruflichen Gymnasien durchgeführt werden.

    Koobo ist ein Projekt zur Förderung der beruflichen Orientierung. Schülerinnen und Schüler arbeiten gemeinsam mit außerschulischen Kooperationspartnern ein ganzes Schuljahr lang an der Lösung eines realen beruflichen Problems. Am Ende steht dann ein Produkt, eine Lösung oder eine Präsentation. Inhalt, Kooperationspartner und Vorgehensweise sind dabei frei wählbar.

    mehr

  • - 2 -

    Boys'Day Akademie


    für Jungen an allgemein bildenden Schulen ab Klassenstufe 7 und an beruflichen Gymnasien.

    Praxisnahe Einblicke in die Bereiche Soziales, Pflege, Gesundheit und Erziehung.

    Für die Durchführung müssen mindestens 3 Wochenstunden aufgewendet werden.

    mehr

  • - 3 -

    Berufliche Schule als Projektleitung


    für berufliche Schulen (als Projektleitung für eine allgemein bildende Schule).

    Eine berufliche Schule übernimmt die Projektleitung bei einem Schülerprojekt mit einer allgemein bildenden Schule und mindestens einem weiteren Partner (Hochschule, Betrieb,Gemeindewesen). Die berufliche Schule ersetzt den "außerschulischen" Projektleiter.

    Hier werden die Bewerbungsunterlagen nur von Seiten der beruflichen Schule beim zuständigen Regierungspräsidium eingereicht.

    mehr

Aktuelles

11.10.2017

Neues zur beruflichen Orientierung in Baden-Württemberg: http://bit.ly/2xvUqPv.

25.9.2017

Aktuelles: Es gibt neue Projektbeispiele und die Ansprechpartner sind aktualisiert.

15.9.2017

Wir wünschen allen Projektbeteiligten einen guten Start in die Projekte und ein erfolgreiches Jahr!

Gefördert vom Europäischen Sozialfonds und der Bundesagentur für Arbeit
Logos - ESF

Fußleiste